Betriebliche Gesundheitsförderung

Gesundheitsprävention in Unternehmen ist bares Geld wert.

Für die Förderung gesundheitsorientierter Maßnahmen gibt

es seit dem Jahressteuergesetz von 2009 einen jährlichen

Freibetrag von 500 Euro pro Mitarbeiter.

 

Die Arbeitswelt gilt als besonders geeignetes „Setting“ für Gesundheitsförderung und Prävention. Begriffen als eine moderne Unternehmensstrategie zur Verbesserung der Gesundheit am Arbeitsplatz, umfasst die betriebliche Gesundheitsförderung die Optimierung der Arbeitsorganisation und Arbeitsumgebung sowie die Förderung der aktiven Einbeziehung aller Beteiligten.

 

Sie zielt damit sowohl auf eine gesunde Gestaltung der Arbeit als auch auf Anreize für ein gesundheitsbewusstes Verhalten der Beschäftigten und verspricht dadurch höhere Arbeitszufriedenheit, einen geringeren Krankenstand und weniger Krankheitskosten.


Sie haben noch weitere Fragen oder möchten detailliertere Informationen?

Rufen Sie uns doch einfach an! Wir sind für Sie telefonisch erreichbar 04131 - 42 92 0

Wir arbeiten in Ihrem Betrieb vor Ort, bieten Gesundheitstage und Maßnahmen in unseren Räumlichkeiten, um Ihnen

ein Maximum an Service zu bieten.

Reha-Prophy  |  04131-42920